Großglockner VW-Bulli-Treffen

Wichtige Information zum Großglockner VW-Bullitreffen

Das traditionelle Großglockner VW-Bullitreffen wird von mir nicht mehr veranstaltet. Das Treffen wurde seit 1996 alle zwei Jahre gemacht und hat 2018 mit über 400 teilnehmenden luftgekühlten VW-Bussen den Höhepunkt erreicht. 2020 konnte das Treffen coronabedingt nicht durchgeführt werden. Inzwischen haben sich auch die Rahmenbedingungen wesentlich verändert.

Ich selbst bin inzwischen schwer erkrankt und befinde mich derzeit in der Genesungsphase und bin guter Hoffnung, daß alles wieder gut wird.

Weitere Gründe sind die Verschärfung der Parkplatzsituation und die Ausfahrtsmöglichkeiten im Konvoi. Wir haben die ganzen Jahre immer großes Glück mit unserer Veranstaltung gehabt und konnten die Treffen unfallfrei bewältigen.

Dafür allen vielen, treuen und begeisterten Bullifreunden ein herzliches Dankeschön. Ich und meine Familie haben uns immer über soviel Begeisterung der Teilnehmer gefreut. 

Ganz herzlich möchte ich mich bei den langjährigen Mithelfern und Unterstützern bedanken, wir haben immer alle zusammen großartige Treffen organisieren können.

So darf ich auf euer Verständnis hoffen und würde mich trotzdem freuen, wenn VW-Bullis auch in Zukunft bei uns in Kals am Großglockner sich treffen. Vielleicht zu dem traditionellen Termin - 2. Wochenende im Juli (Fr-Sa-So) alle zwei Jahre in gerader Jahreszahl.

Danke an alle und alles Gute für die Zukunft.

Kaspar Unterberger
Kals, im Oktober 2021